Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

        

 

 

Presse zur Eröffnung der Projektgalerie Alte Druckerei

Schaumburger Zeitung 24.10.2017

                                                                                                              Pressetext SZ zur EröffnungPressetext SZ zur Eröffnung

                                                                                                                               

rinteln-aktuell.de

17.10.2017

https://www.rinteln-aktuell.de/projektgalerie-alte-druckerei-praesentation-und-begegnung-fuer-kuenstler-und-kunstfreunde/

24.10.2017

https://www.rinteln-aktuell.de/musik-von-simca-und-neue-kunst-in-der-alten-druckerei/

 

https://i1.wp.com/www.rinteln-aktuell.de/wp-content/uploads/2017/10/01-rintelnaktuell-galerie-alte-druckerei-boedeker-kunstgruppe-sichtbar.jpg?ssl=1

 

 

 

Schaumburger Zeitung 4.12.2017

 

"Zeichen und Wunder" - Künstlerinnen des Vereins für aktuelle Kunst im Kreis Minden Lübbecke

 

Schaumburger Zeitung

vom 9. Januar 2018

http://www.szlz.de/startseite_artikel,-galerie-alte-druckerei-belebt-die-rintelner-kunstszene-_arid,2430763.html 

 

Im Mittelpunkt: das Werk „Wie Phönix aus der Asche“ von Inge Therese Dietrich. Foto: cokIm Mittelpunkt: das Werk „Wie Phönix aus der Asche“ von Inge Therese Dietrich. Foto: cok

 

 

 "Nah und Fern" - Stefan Schubert

 

 Schaumburger Zeitung

vom 4. Februar 2018

http://www.szlz.de/startseite_artikel,-wunderschoene-naturfotos-in-rinteln-_arid,2437271.html 

 

 https://www.rinteln-aktuell.de/wp-content/uploads/2018/02/01-rintelnaktuell-nah-und-fern-ausstellung-fotografie-stefan-schubert-alte-druckerei-projektgalerie-natur.jpg

 

"Variationen in Aquarell" - Irmgard Schlömer und Christa de Geus

 

Schaumburger Zeitung

vom 5. März 2018

http://www.szlz.de/region/rinteln_artikel,-blumen-von-nebenan-in-der-alten-druckerei-_arid,2444586.html 

 

 http://www.der-rintelner.de/ausstellung-variationen-in-aquarell/

 

Stellen in der „Alten Druckerei“ aus: Irmgard Schlömer (l.) und ihre Cousine Christa de Geus. Foto: Harald Scheibe

 

 

"Innen und Außen" - Bettina Bradt und Andrea Büssing

 

 https://www.rinteln-aktuell.de/innen-und-aussen-neue-kunstausstellung-in-der-alten-druckerei/

http://www.szlz.de/region/rinteln_artikel,-alte-druckerei-zeigt-unheimlichschoene-blicke-ins-innerste-_arid,2453718.html

 

Die Künstlerinnen Andrea Büssing (li.) und Bettina Bradt. Foto: cok  

 

"Träumerei" - Rita Montalbetti-Kunze und Ilka Friedsam

 

http://www.szlz.de/region/rinteln_artikel,-von-ferne-klaefft-ein-schwarzer-hund-_arid,2459691.html

 

Rita Montalbetti-Kunze (l.) und Ilka Friedsam stellen in der „Alten Druckerei“ aus. Foto: cok 

 

 

 

"Linse statt Pinsel"- Harald Scheibe, Doris und Sascha Kluck

https://www.szlz.de/region/rinteln_artikel,-die-welt-von-ihrer-schoenen-seite-in-der-alten-druckerei-_arid,2466453.html

 

Harald Scheibe (v. li.) mit Doris und Sascha Kluck sowie (vorne) Hauke Kluck. Foto: cok

 

 

Kabarettabend mit Thomas Philipzen

https://www.szlz.de/region/rinteln_artikel,-fulminanter-kabarettabend-in-der-alten-druckerei-_arid,2469708.html

 

 Der „Berufs-Lustige“ Thomas Philipzen in der Projektgalerie „Alte Druckerei“ in der Bäckerstraße. Foto: momo

 

 

 

"Landschaft und Meer" - Christina Kuhlemann

https://www.szlz.de/region/rinteln_artikel,-wasser-wind-weite-Oelgemaelde-in-der-projektgalerie-_arid,2472698.html

 

Statt der üblichen Eröffnungsreden ein öffentliches Künstlergespräch: Fotograf Harald Scheibe (li.) befragte Malerin Christina Kuhlemann zu ihren Bildern. Foto: cm 

 

 

"Abgründe" - Kunstgruppe Sichtbar

https://www.der-rintelner.de/neue-ausstellung-in-der-projektgalerie-abgruende/ 

 

 

Skulptur von Rita Montalbetti-Kunze zum Thema „Abgründe“. Foto: cok


 

 https://www.szlz.de/region/rinteln_artikel,-kunstgruppe-sichtbar-zeigt-abgruende-in-alter-druckerei-_arid,2482359.html

 

 

 

Fremde Kulturen – zusammen: WIR“ noch am Wochenende zu sehen

Malerei ohne Grenzen: Ausstellung in der Alten Druckerei

 

RINTELN. Bei der Eröffnung tragen sie gemeinsam ein Lied vor, das im arabischen Sprachraum sehr bekannt ist. Es erzählt von der Sehnsucht nach dem Heimatland mit der Bitte an den Windhauch, doch wieder mit zurückgenommen zu werden. Die Besucher der Vernissage zu „Fremde Kulturen – zusammen: WIR“ sind berührt und begeistert. Bettina Bradt, Mitglied der Kunstgruppe „Sichtbar“ und Leiterin des Projekts „Grenzenlos“, erzählt dann etwas über die Hintergründe.

Das Projekt Grenzenlos wurde in der zweiten Jahreshälfte 2017 von der Bildungsvereinigung „Arbeit und Leben Niedersachsen Mitte“ initiiert und gefördert vom Niedersächsischen Landesamt für Soziales, Jugend und Familie. Inhalt war ein wöchentliches Mal- und Gestaltungsangebot im Atelier „Malwelt“, das von der Diplom-Kunsttherapeutin und Künstlerin Bettina Bradt geleitet wurde. Bedeutsam war nach ihren Worten, dass sowohl einheimische Frauen und Mädchen als auch geflüchtete daran teilnehmen konnten. „So sind Kontakte entstanden, die über das Projektende hinaus Bestand haben.“

 Menschen"vis-a-vis" - Rolf Fischer

https://www.rinteln-aktuell.de/menschen-vis-a-vis-neue-ausstellung-in-der-alten-druckerei-eroeffnet-am-freitag/

 

 

Ausstellung „Das kleine Format“ in Projektgalerie eröffnet

 

 

 

 

Lost Places - Katrin Sandmann- Henkel

https://www.szlz.de/region/rinteln_artikel,-schoenheit-im-untergang-_arid,2519211.html

(von Cornelia Kurth)

 

 

In dem rostigen Bettgestell dürfte einst ein Patient der Heilanstalten Beelitz gelegen haben, wenn auch sicherlich nicht in der prächtigen Halle. Fotos: prIn dem rostigen Bettgestell dürfte einst ein Patient der Heilanstalten Beelitz gelegen haben, wenn auch sicherlich nicht in der prächtigen Halle. Fotos: pr 

 

 

Charity-Yoga in der Alten Druckerei

bringt 350 Euro für „Wellenreiter“-Projekt des Kinderschutzbundes   

  

 Susanne Lübkemann (li.) und Susanne Meyer (re.)
                                (Rinteln) Beim entspannten Yoga-Vormittag inmitten der Fotoausstellung Lichtspurenhaben die Besucherinnen unter der sehr

freundlichen Anleitung von Susanne Lübkemann etwas für ihr Wohlbefinden getan und gleichzeitig auch an andere gedacht.

Durch die Spendenfreude der Teilnehmerinnen und der Galeristen konnte Susanne Meyer vom Kinderschutzbund

direkt im Anschluss 350 Euro für die Wellenreiter in Empfang nehmen. 

Dieses schöne Zusammenspiel zwischen Yoga und Kunstgenuss für einen guten Zweck wird sicherlich ihre Wiederholung finden –

vermutlich aber bei etwas kühleren Temperaturen.

 

 

SOMMER! Künstler zeigen ihren Sommer

RINTELN. Die Mitglieder der Kunstgruppe „Sichtbar“ eröffnen am Samstag, 6. Juli, in der „Alten Druckerei“ an der Bäckerstraße

ihre neue Ausstellung mit dem Titel „Sommer“. Die Künstler zeigen in Gemälden, Aquarellen, Fotografien und Plastiken, wie sie den Sommer sehen.

Eine Ausstellung von vielfältigen Kunstwerken zu einem zeitlich aktuellen Thema.

 

Fünf Frauen freuen sich mit Harald Scheibe auf die Ausstellung: Bettina Bradt (von links), Irmgard Schlömer, Rita Montabetti-Kunze, Christina Kuhlemann, Andrea Büssing. Foto: pr.Fünf Frauen freuen sich mit Harald Scheibe auf die Ausstellung: Bettina Bradt (von links), Irmgard Schlömer, Rita Montabetti-Kunze, Christina Kuhlemann, Andrea Büssing. Foto: pr. 

 

 https://www.szlz.de/region/rinteln_artikel,-kuenstler-zeigen-ihren-sommer-_arid,2555700.html

 

    

SenzaNome

SZ 19.9.2019 von Christel Sundermann

 

 

 

IGOR OSTER - Künstlerportraits

 

30 Augen ziehen in ihren Bann: Künstlerportraits von Igor Oster in der Projektgalerie Alte Druckerei

 

https://www.rinteln-aktuell.de/30-augen-ziehen-in-ihren-bann-kuenstlerportraits-von-igor-oster-in-der-projektgalerie-alte-druckerei/